Das Vorderrad des Fahrrads wird am Haken des Schlittens eingehängt.

Der Schlitten bringt das Fahrrad mit einer vertikalen Aufwärtsbewegung in seine endgültige Parkingposition. Dort angekommen, hält der Schlitten das Fahrrad sicher in Position.

Der Schlitten hebt das Fahrrad mir reiner mechanischen Konstruktion, ohne das der Fahrradinhaber diesen mit Muskelkraft hochziehen muss.